Samstag, 10. April 2010

Wandquilt!

Meine Häkeldecken die ich schon vor Jahren fertig gestellt hatte, haben nun einen passenden Rahmen bekommen. Auf den Tischen sehen die Deckchen ja ganz süß aus, aber ich finde eingerahmt und an der Wand kommen sie jetzt viel besser zur Geltung. Ich finde dass mir die Idee daraus ein Wandquilt zu nähen ganz gut gelungen ist.



Kommentare:

Ingrid`s Nähstube hat gesagt…

Hallo Jojo,
Deine Häkeldeckchen gerahmt finde ich eine tolle Idee, gefällt mir sehr gut
Liebe Grüße Ingrid

Patchworkjana hat gesagt…

Liebe Jojo, die Deckchen sind wunderschön - steckt bestimmt viel Arbeit drinn. Leider ist es nicht mehr in, damit zu dekorieren. Dswg. finde ich die Idee, sie in einen Wandbehang einzuarbeiten super!
Herzlichst Jana aus HH

Das Quiltmonster hat gesagt…

Hallo, das ist ja eine richtig gute Idee: ich habe auch noch Häkeldeckchen von meiner Oma, die aber nicht so kunstvoll sind wie Deine! Vielleicht probiere ich sowas mal aus! Liebe Grüße aus dem schönen S-H von Regina