Montag, 7. Juni 2010

Nix für schwache Nerven!

Mit dem Blick auf dem Babyticker werde ich immer nervöser und habe in meiner Verzweiflung schon meine über alles geliebten Goldbären aufgefuttert. Eine Katastrophe, zu kaufen gibt es die hier nicht. Vielleicht sollte ich die Firma anschreiben, damit die mir per Eilexpress eine riesig große Kiste davon schicken oder ich schaffe mir Kunstnägel an, damit ich was zum drauf rum Knabbern habe? Eine Granny zu werden ist ja bald schlimmer als selbst ein Kind zu bekommen, boa, ist das aufregend! Meine Stimmungen wechseln von „himmelhochjauchzendzutodebetrübt“, bis hin zu „ ichhaltsbaldnichtmehraus“, aber ansonsten geht’s mir gut!



Kommentare:

Das Quiltmonster hat gesagt…

Hallo, Du arme, Du hast meine volle Anteilnahme!! Aber es wird schon alles klappen!! Und vielleicht solltest Du auf Holtseer Käse umsteigen: den hat meine Tochter jedenfalls in SF entdeckt! Liebe Grüße und starke Nerven wünscht Dir Regina

Swannyjo hat gesagt…

Na Ma da brauchst du dir aber keine Sorgen machen.
Alles wir gut.
Und das nächste mal schicke ich dir eine XXL Packung Gummibärchen.

Bussi